Drehtürsystem
 

In Gehrung geschnittenes fix verpresstes Drehtürsystem mit Fiberglasgewebe für die Montage am Fenster oder Tür. Die 
Befestigung erfolgt je nach Einbausituation mittels Montage-
rahmen oder Scharnieren direkt am Fenster oder an der Tür.

Standardfarben

  • RAL 3004 matt
  • RAL 6005 matt
  • RAL 7004 matt
  • RAL 7016 matt
  • RAL 7035 matt
  • RAL 7045 matt
  • RAL 8001 matt
  • RAL 8003 matt
  • RAL 8017 matt
  • RAL 8017 matt
  • RAL 8077 glänzend
  • RAL 9006 matt
  • RAL 9016 matt / glänzend


Natürlich auch in Sonder RAL-Farben mit verlängerter Lieferzeit und Aufpreis erhältlich.

Drehrahmen

  • das Türprofil aus stranggepresstem Aluminium (29 x 13 mm) mit umlaufendem sichtbarem Keder
  • das Montagerahmenprofil ist für den Einbau und zum Aufschrauben auf den Fensterstock geeignet.
  • das Bürstenprofil steht zur Abdichtung bei unterschiedlichen Türschwellen zur Verfügung

 

Modell F: bei Fensterausführung, ohne Sockelblech und Sprossen jedoch mit Griffmuschel.

Modell T: bei Türausführung, mit Sockelbleck, Sockelsprosse und Griffsprosse.

Griff 
Das Griffsprossenprofil ermöglicht ein Öffnen und Schließen der Tür von beiden Seiten. Es ist gewebeteilend und trägt zusätzlich zur Stabilität bei.

Insektenschutzgitter
Das Standard Insektenschutzgewebe ist ein kunststoffummanteltes, kreuzpunktverschweißtes Fiberglasgewebe in grau. Gegen Aufpreis ist ein Edelstahl-, Clear Advantage-, Pollenschutz-, oder Katzengewebe erhältlich.